Muskuloskelettale Bildgebung

Das Team der muskuloskelettalen Bildgebung besteht aus hochqualifizierten Ärzten mit mehrjährigen Erfahrungen. Wir arbeiten eng mit den Kollegen aus Orthopädie, Wirbelsäule-Chirurgie, Rheumatologie, Dermatologie, Handchirurgie. Auch Zusammenarbeit mit Partnerinstitutionen (z.B. EMPA, Physikinstitut, KI- Startups) bildet einen wichtigen Bestandteil für die weitere Entwicklung der Forschungsprojekte.

Das Team vereinigt dazu spezialisierte Bewegungswissenschaftler, Ärzte und Ingenieure, welche neue Erkenntnisse erarbeiten, umsetzen und in der Routine einbringen.

Die MSK-Bildgebung deckt das gesamte Spektrum der Erkrankungen des Bewegungsapparats ab. Mithilfe der hochmodernen Modalitäten wie Röntgen, EOS, Ultraschall, CT (DVCT und DE-CT), MRT (1.5T, 3T, 7T) ist genauere und bessere Beurteilung der Bilder gewährleistet.

Wir bieten folgende Leistungen an:  

  • Arthrographie diverser Gelenke (CT/MR)
  • Belastete Darstellung der Gelenke mittels DVCT
  • CT-gesteuerte interoperative Navigation
  • Ganzkörperuntersuchungen (CT/EOS/MR)
  • Interventionen (CT/MR/US)
  • konventionelles Röntgen des Skelettsystems
  • MSK-Ultraschall
  • Präoperative Planungen
  • Rheumatologische Erkrankungen
  • Rotationmessungen zur Beurteilung der Achsenstellungen (CT/EOS)
  • Tumorbildgebungen