Gerätepark

Das Universitätsinstitut für Diagnostische, Interventionelle und Pädiatrische Radiologie verfügt über eine hervorragende, universitäre Gerät-Ausstattung um die bestmögliche diagnostische und interventionelle Qualität und maximalen Patientenkomfort anzubieten.

Neben den Anlagen zur Durchführung von Sonographien (Ultraschall), konventioneller Röntgenbildgebung und von Durchleuchtungen / Angiographien verfügen wir über:

  • mehrere Computertomographen (Dual-Source CT; Low-Dose CT für die Extremitäten; Interventions- CT; CT in Hochpräzisions-OP)
  • Magnetresonanztomographen (1,5T, 3Tfür diagnostische Zwecke; 3T und 7T für die Forschung in der SITEM Bern AG).
  • EOS  (Ganzkörper Bildgebung im Stehen)
  • OPT
  • Lodox (Ganzkörper Linearscanner)
  • Mammographiesysteme inklusive ABUS Mammosonographie)

Wir legen grossen Wert uns innovativ weiter zu entwickeln und rund um die Uhr die modernste Behandlungsmethoden anbieten zu können - für die Gesundheit unserer Patienten und zur Zufriedenheit unserer Zuweiser.