Röntgen

Je nach Untersuchungsregion werden Sie gebeten Ihre Kleidungsstücke und Ihren Schmuck abzulegen. Die Röntgenaufnahmen werden, je nach Aufnahmeregion, entweder im Sitzen, Liegen oder im Stehen durchgeführt.

Die heute eingesetzten digitalen Röntgengeräte ermöglichen bereits bei minimaler Strahlendosis eine sehr gute Bildqualität.

Die Dauer Ihrer Röntgenuntersuchung hängt von der Anzahl der Aufnahmen und der zu untersuchenden Körperregion ab. Sie beträgt im Durchschnitt 10 bis 15 Minuten.