LODOX

Das LODOX ist ein Linearscanner, der innert wenigen Sekunden ein Röntgenbild Ihres gesamten Körpers erstellt. Die Aufnahme wird im Liegen gemacht.  

Dieses Gerät wird vorwiegend bei der Erstuntersuchung von schwerstverletzten Patienten im universitären Notfallzentrum eingesetzt, um einen schnellen Überblick über vorliegende Verletzungsmuster zu gewinnen. 

Des Weiteren können LODOX-Aufnahmen zur Lagekontrolle eines ventrikulo-peritonealen Shunts (VP-Shunt), verwendet werden.