EOS

EOS ist ein neues Röntgensystem, welches eine bis zu 10-mal geringere Strahlendosis gegenüber herkömmlichen Röntgenuntersuchungen benötigt.

Dank der speziellen Aufnahmetechnik können so qualitativ hochwertige Bilder gleichzeitig in zwei Ebenen angefertigt werden. Darüber hinaus lassen sich durch eine computergestützte Nachverarbeitung dreidimensionale Körperbilder berechnen.

Ihre Untersuchung erfolgt im Stehen. Die Aufnahmezeit für eine Ganzkörperuntersuchung beträgt nur an die 20 Sekunden.