Industrielle Kooperationen

Das Institut für Diagnostische. Interventionelle und Pädiatrische Radiologie (DIPR) erhält von Dritten zweckgebundene Zuwendungen in Form von Sponsoring. Die Sponsoringpartner für die radiologischen Fortbildungen und Kongresse sind jeweils auf den einzelnen Fortbildungsprogrammen ersichtlich 

Darüber hinaus erhält unser Universitäres Institut unter anderem die folgenden zweckgebundenen Zuwendungen von Dritten:

Bayer (Schweiz) AG 2018-2019 Anteilige Finanzierung der Stellen für die Erforschung der kontrastverstärkten MR Bildgebung.
Bracco (Schweiz) AG 2018-2019 Anteilige Finanzierung der Forschung im Bereich der anwendungsorientierten Optimierung der Schnittbildgebung
Guerbet (Schweiz) AG 2018-2019 Anteilige Finanzierung der Forschung im Bereich der kardialen Bildgebung