Essentials in Clinical MR Imaging

Vorwort

Das Ziel der nun vorliegenden zweiten Auflage ist es, ein praktisches Lern- und Nachschlagewerk der klinischen MR-Bildgebung zu sein. Dieses Buch wird von den Autoren kostenfrei bereitgestellt.

Der Inhalt ist größtenteils nach anatomischen Regionen organisiert und geht auf Krankheitsbilder ein, die im klinischen Alltag gehäuft vorkommen. Jede dieser Krankheitsentitäten wird mit MR-Bildern illustriert, die wichtigen Aspekte der jeweils eingesetzten MR-Technik werden dargelegt und die klinische Interpretation der Bilder wird eingehend erläutert. Die für die klinische Routine relevante MR-Bildgebung wird in ihrer Gesamtheit abgedeckt.

Die einzelnen Abschnitte des Buches fassen die häufigsten Pathologien einer anatomischen Region in Kapiteln mit thematisch gruppierten Falldarstellungen zusammen. Die letzten zwei Abschnitte konzentrieren sich auf MR-Kontrastmittel und auf die MR-Angiografie, da dies zwei aktuelle Themen von besonderer klinischer Relevanz sind.

Die notwendigen Grundlagen der MR-Physik werden erläutert, soweit sie für das Verständnis der Fälle und für die Diagnosestellung wichtig oder hilfreich sind. Für eine vertiefende Lektüre der MR-Physik sei auch auf ein ihr dediziertes Buch, The Physics of Clinical MR Taught Through Images (Runge et al.) verwiesen. 

Das vorliegende Buch möchte die Leserin und den Leser im Verlauf der Lektüre mit der Komplexität, der Nützlichkeit und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der MR-Bildgebung in der klinischen Routine vertraut machen und mit einem essentiellen Grundwissen für die Interpretation der wichtigsten klinischen MR-Untersuchungen ausstatten.

Über Ihr Feedback freuen wir uns besonders.

Bern im November 2018

Val M. Runge              Hendrik von Tengg-Kobligk               Johannes T. Heverhagen