Aus- und Weiterbildung

Das Universitätsinstitut für Diagnostische, Interventionelle und Pädiatrische Radiologie (DIPR) bietet den Radiologie Mitarbeitern  zahlreiche, vielfältige und qualitativ hochstehende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Ziel ist es einerseits auf dem aktuellsten Stand der Untersuchungstechniken zu sein, anderseits über die entsprechenden Sozial- und Selbstkompetenzen zu verfügen, um den Klienten einen professionellen, fachlich hochstehenden Service zu bieten und sich im Klinikumfeld einen entscheidenden Wissens- sowie Kompetenzvorsprung zu verschaffen.

Ein gut strukturiertes Fort- und Weiterbildungsprogramm ermöglicht es allen Mitarbeitern im entsprechenden Arbeitsbereich fachlich sowie sozial kompetent und auf dem neusten Wissenstand zu sein.