Bauch- und Beckensonographie

zurück                                                                                         Druckversion (PDF)

Was ist eine Bauch- und Beckensonographie?
Bei dieser Ultraschalluntersuchung werden je nach Fragestellung die Bauchorgane wie Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Milz, Nieren, Harnwege, Gebärmutter, Eierstöcke oder der Blinddarm untersucht.

                                                                                        

Was wird gemacht?
Die Untersuchung wird in unseren Ultraschalluntersuchungsräumen durchgeführt. Ihr Kind liegt während der Untersuchung auf einer Untersuchungsliege. Durch den Schallkopf ausgesendete Schallwellen werden von Geweben unterschiedlich reflektiert und kommen zum Schallkopf zurück. Der Computer errechnet mit diesen Daten Bilder, welche Sie und Ihr Kind während der Untersuchung mit verfolgen können und welche in einem Bildspeichersystem abgespeichert werden.

Wie lange dauert diese Untersuchung?
Die Untersuchungsdauer beträgt etwa 30 Minuten. Die Untersuchung ist ungefährlich und ohne Risiko.
Selbstverständlich dürfen Sie während der ganzen Untersuchung bei Ihrem Kind bleiben.

Wie bereite ich mein Kind vor?
Für diese Untersuchung ist eine volle Harnblase sehr wichtig und erforderlich. Für die Sonographie der Oberbauchorgane, insbesondere zur Beurteilung der Gallenwege, sollte Ihr Kind möglichst nüchtern sein (ca. 4 Stunden). Für eine Untersuchung der Nieren sollte Ihr Kind vorher reichlich trinken.  In den Stunden vor der Untersuchung sollten kohlensäurehaltige Getränke vermieden werden. Wir empfehlen Wasser oder Tee, eventuell Sirup oder Fruchtsaft.
Ein ruhiges Kind vereinfacht die Untersuchung sehr, so dass ein mitgebrachter Nuggi oder ein Schoppen wie auch persönliches Spielzeug oder ein Lieblingsbuch zum Vorlesen während der Untersuchung hilfreich sein kann.
In den Untersuchungsräumen befinden sich auch Fernseher mit DVD-Playern, die von den Kindern sehr geschätzt werden und die sie über die Untersuchungszeit geduldiger ruhig liegen lassen.